Kundenservice: 089 921 313 410

Designerkleider ohne Risiko mieten

Lieferung innerhalb 24 Stunden

Abschlussball

Vielleicht denkst du, dass ein Abschlussball ein Ball wie jeder andere ist, doch es gibt einen entscheidenden Unterschied: Du stehst im Mittelpunkt! Ein wundervoller Anlass um Dich fein herauszuputzen – aber auch ein wundervoller Anlass für schlaflose Nächte, denn das anstehende Event wirft zahlreiche Fragen auf: Welches Kleid ist für den Abiball angemessen? Welche Schuhe trage ich dazu? Worauf muss ich sonst noch achten?
Lass Dir die Vorfreunde auf den Abschlussball nicht von Sorgen rund um das richtige Outfit vermiesen! Unser Abschlussballratgeber zeigt Dir, worauf Du bei der Vorbereitung achten solltest.

 

 

 

 

 

 

 

 

Dresscode Glamour – worauf musst Du achten?

Wenn Du auf Glanz und Glamour stehst und gern aufällige Kleider trägst, dann ist der Abiball genau der richtige Anlass, um noch einen draufzusetzen: Ob Tüll, Pailletten oder extravaganter Schnitt, knallige Farben oder krasse Kontraste, ob funkelndes Collier oder glitzernde Handtasche – der Abschlussball ist Deine Bühne! Aber Vorsicht: Übertreibe es nicht! Schließlich willst Du auf Deinem  Abschlussball aussehen wie eine elegante junge Dame und nicht wie ein Mädchen im Prinzessinnenkostüm!

 

Worauf solltest Du bei "Understatement" achten?

 

Dein Lieblingskleidungsstück ist eine sportliche Jeans, in einem pompösen Kleid fühlst Du Dich unwohl? Die gute Nachricht: Elegant und schick kannst Du auch ohne bodenlange Samtrobe, Glitzerelemente und Rüschen sein! Mit einem klassischen Cocktailkleid in gedeckten Farben bringst Du stilvolle Eleganz auf den Abschlussball, ohne Dich ins Rampenlicht zu drängen. Schmuck und Accessoires setzen auf Wunsch funkelnde Akzente – immerhin ist der Abiball ein festlicher Anlass! Eine schlechte Nachricht gibt es trotzdem: Deine Lieblingsjeans kannst Du auf dem Ball bei allem Understatement wirklich nicht tragen!

 

 

Für jede Figur das passende Kleid

 

Vielfältige Möglichkeiten hast du gerade bei Ballkleidern, Problemzonen zu kaschieren und Vorzüge zu betonen. Auffällige Muster, Schnitte und Verzierungen wie Raffungen oder Schleifen ziehen die Blicke an – das kannst Du schamlos ausnutzen, um von Problemzonen an anderen Körperstellen abzulenken. Taillierte und weit ausgestellte Kleider mit aufwendigen Verzierungen am Dekolleté, verleihen auch bei einer knabenhaften Figur eine sexy weibliche Silhouette. Voluminöse, kurze Röcken lenken vom Oberkörper ab, mit einem leicht ausgestellten Cocktailkleid kaschierst Du breite Hüften oder kräftige Oberschenkel. Bring Deine Figur für Deinen Abschlussballkleid optimal zur Geltung!

 

Die Hauptsache ist Du fühlst Dich wohl!

 

Vergiss nicht: Beim Abschlussball geht es in erster Linie darum, mit Freunden und Familie einen schönen Abend zu verbringen und Deine Erfolge zu feiern. Du wirst ständig zwischen Bühne, Tanzfläche, Tisch und Bar unterwegs sein. Das sollte Dein Outfit mitmachen können! Trägerlose Kleider sehen atemberaubend aus – solange Du nicht die ganze Zeit daran herumnestelst. Kleider mit kurzen Röcken bringen Deine Beine wundervoll zur Geltung – wenn Du nicht bei jeder Bewegung auf der Hut sein must, dass Dir niemand unter den Rock schauen kann. Schick ist letztlich nur, wer sich natürlich bewegt und wohlfühlt. Überleg Dir deswegen, welche Kompromisse zwischen elegant und bequem, glamourös und praktisch Du einzugehen bereit bist.

 

Styleguide Mutter: Was trägst Du zum Abschlussball Deines Kindes?

 

Als Mutter bist Du vor dem Abschlussball vermutlich ebenso aufgeregt wie Deine Tochter oder Dein Sohn, denn immerhin geht auch in Deinem Leben ein entscheidender Abschnitt zu Ende. Wir haben gute Nachrichten: Du kannst Dich beim Abiball getrost im Hintergrund halten, denn im Mittelpunkt stehen an diesem Abend die Abiturienten! In unserem Ratgeber geben wir Dir wertvolle Tipps für Dein Outfit.

Rock, Hosenanzug oder Kleid?
Der Abschlussball ist ein festlicher Anlass – entsprechend elegant sollte Deine Kleidung sein. Als Mutter hast Du glücklicherweise viel Spielraum: Vom Abendkleid über die Rock-Bluse-Kombination bis zum Hosenanzug ist alles möglich. Knallige Farben und gewagte Schnitte sind an diesem Abend allerdings der Jugend vorbehalten. Natürlich darfst Du trotzdem gut aussehen und solltest Dich wohlfühlen – wähle beim Abschlussball jedoch eher ein zurückhaltendes als ein auffälliges Outfit.

Neues Kleid für den Abschlussball?
Glücklicherweise stehst Du beim Abschlussball Deines Kindes nicht im Mittelpunkt, das heißt Du kannst bedenkenlos ein Kleid wählen, das Du bereits zu einem anderen Anlass getragen haben. Du möchtest zu diesem besonderen Anlass dennoch in einem besonderen Outfit glänzen? Leihe Dir zum Abschlussball Deines Kindes doch ein schickes Kleid, zum Beispiel hier online bei dresscoded.com. So kannst Du in einem edlen Designerkleid auftreten, ohne Dich in Unkosten zu stürzen.

 
 

 

Dein Kleid: Muss es neu sein?


Auf Deinem Abiball willst Du natürlich ein außergewöhnlich schönes Kleid tragen. Das Problem: Alle anderen wollen das auch. Das bedeutet,  kurz vor dem Abschlussball herrscht in allen Boutiquen großer Andrang, und die Kleider übertrumpfen sich nicht nur in ihren extravaganten Styles, sondern auch in ihren Preisen.

Was tun, wenn das eigene Budget kein spektakuläres Designerkleid hergibt? Wenn Du bereits eine Reihe schicker Kleider im Schrank hast, es auf dem Abiball aber etwas ganz Besonderes sein soll? Mit unseren Tipps machst Du auf Deinem Abschlussball eine gute Figur, auch ohne ein teures neues Kleid zu kaufen.

 

 

Kleid für den Abschlussball aufpeppen

 

Du warst im vergangenen Jahr auf einer Hochzeit? Prima, dann pepp doch das Kleid von damals für den Abschlussball auf! Mit den richtigen Accessoires ist das ganz einfach: Ob eleganter Bolero, glitzerndes Collier, funkelnde Ohrringe oder edle Handtasche – Accessoires setzen Akzente und verleihen Deinem Kleid einen ganz neuen Touch!

 

Kleid für den Abschlussball leihen

 

Wenn Du auf Deinem Abschlussball etwas ganz Besonderes tragen möchtest, kannst Du Dir auch ein schickes Outfit leihen, zum Beispiel online hier bei dresscoded.com. So kanns Du sicher sein, auf dem Ball niemandem mit dem gleichen Kleid über den Weg zu laufen – und Du kommst zudem in den Genuss, ein Designerkleid zum günstigen Preis zu tragen!

 

Welche Schuhe passen zum Abschlussballkleid?

Ausgezeichnet, Du hast ein schickes Kleid gefunden! Nun fehlen nur noch die passenden Schuhe für den Ball. Was Du bei der Wahl beachten solltest, haben wir Dir hier zusammengefasst:

  1. Von Glitzerpumps bis zu schlichten schwarzen Sandaletten ist beim Abiball alles möglich. Achte jedoch darauf, dass Deine Schuhe zu Stil und Farbe Deines Abschlussballkleids passen.
  2. Laufe neue Schuhe vor dem Ball unbedingt ein! So kannst Du reibende Stellen vorab identifizieren und mit Pflastern abkleben – damit Dein großer Abend nicht durch schmerzende Blasen getrübt wird!
  3. Der Abiball kann bis tief in die Nacht gehen. Suche Dir Schuhe aus, mit denen auch Du bis tief in die Nacht gehen kannst! Wenn Du selten hohe Schuhe trägst, wähle statt High Heels lieber ein Modell mit breiten, flacheren Absätzen – auch das sieht sehr elegant aus!
  4. Bequeme Ersatzschuhe sind der Geheimtipp für jeden festlichen Anlass. Mit einem Paar schicker Ballerinas in der Handtasche bist Du für alles gewappnet! Wer außerdem noch Pflaster dabei hat, den kann auch eine überraschend auftretende Blase nicht schocken.
 

 

Tipps & Tricks: Wie überstehst Du Fotos, Buffet und Reden?

 

Du freust Dich nicht auf alle Aspekte des Abschlussballs gleichermaßen? Hier verraten wir Dir, wie Du auch die unangenehmen Parts schadlos überstehst.

  • Die Fotos: Meist wartet direkt am Eingang ein professioneller Fotograf darauf, neue Gäste zu verewigen. So nervig das in diesem Moment auch sein mag – sieh es als Investition in die Zukunft. Immerhin kannst Du das Bild beim nächsten Besuch Deiner Großmutter zeigen! Lächeln auf Fotos fällt Dir schwer? Dann ruf Deine Freundin zu Hilfe: Sie kann im Hintergrund Grimassen schneiden.
  • Die Rede: Dir fällt die ehrenwerte Aufgabe zu, auf dem Abschlussball eine Rede zu halten? Keine Sorge – niemand erwartet eine perfekte Performance! Wichtig ist vor allem, dass Deine Worte ehrlich und authentisch sind. Weise direkt zu Beginn darauf hin, dass Deine Aufregung in diesem Augenblick größer ist als bei jeder Matheprüfung, und Du hast die Sympathien der Zuhörer garantiert in der Tasche!
  • Das Essen: Du fürchtest, beim Essen Dein schickes Kleid zu besudeln? Leg Dir zum Schutz die Serviette in den Schoß und knöpfe Dein Jäckchen zu – sollte es doch zu einem Malheur kommen, kannst die Jacke einfach ausziehen.
  • Die Tränen: Der Abiball ist ein sehr emotionales Event – Du wärst nicht die Erste, bei der Tränen das kunstvolle Make-up zu ruinieren drohen. Mit Puder, Kajal und Lidschatten in der Handtasche bist Du auf alle Gefühlsregungen vorbereitet!
  • Das doppelte Kleid: Der Ernstfall ist eingetroffen, eine andere Frau auf dem Abschlussball trägt das gleiche Kleid wie Du? Mit ein paar Kniffen peppst Du Dein Kleid schnell auf und machen es einzigartig. Verwende beispielsweise Dein Halstuch als Gürtel oder leih Dir eine Brosche von Deiner Mutter.